Industriekultur & Bergbau (8)
Stadtrundgänge (7)
Stadtrundfahrten (10)
Fackelwanderungen (4)
Angebote für Kinder (2)
Naturführungen (3)
Touren mit dem Segway PT (8)
Betriebsbesichtigungen (3)
Ihr Warenkorb (0)

Fackelwanderungen

Erlebnisse ganz besonderer Art sind unsere Fackelwanderungen, die in der dunklen Jahreszeit angeboten werden. Seien Sie dabei, wenn im Muttental alte Bergbaustollen im flackernden Licht ihre Geheimnisse preisgeben. Genießen Sie vom Helenenturm einen traumhaften Blick über das nächtliche Witten bis nach Bochum und Dortmund. Unsere Fackelwanderung zu Nikolaus ist ein Erlebnis für Groß und Klein.


Fackelwanderung im Muttental
Bei einer abendlichen Entdeckungsreise im Fackelschein haben Erwachsene sowie kleine Abenteurer die Möglichkeit, das Muttental zu erkunden. Vom Startpunkt Bethaus werden Sie durch den Wald, vorbei an alten Bergbaustollen, Relikten der Bergbaugeschichte und plätscherndem Wasser geführt. Genießen Sie die Stille und lauschen Sie nur dem Knistern der Fackeln. Am Ausgangspunkt angekommen, gibt es am Holzfeuer Glühwein und Früchtepunsch. Zum Schluss wird, gemäß einer alten Bergbautradition, das Ritual der traditionellen Knappenschlagung vollzogen – ein Spaß für Groß und Klein!

Leistungen: Gästeführer, Führung, Fackeln, 1 Heißgetränk, Knappenschlagung

Besonderheiten: festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, Taschenlampe mitbringen, Kinder nur mit Begleit-/Aufsichtsperson, Taschenlampe für Kinder (falls diese keine Fackel tragen), empfohlen für Kinder ab 8 Jahren. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Eine Veranstaltung kommt nur zustande, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Es gelten unsere jeweils gültigen AGB. Sie finden unsere AGB im Internet unter der Adresse: www.stadtmarketing-witten.de/willkommen/impressum/agbs

Termine: siehe unten

Weitere Termine möglich, bitte online verfolgen.


Fackelwanderung mit Grünkohlessen
Erleben Sie mit uns die Fackelwanderung im Muttental (wie beschrieben). Der Schein der Fackeln schafft dabei eine ganz besondere Stimmung, wenn die alten Bergbaustollen im flackernden Licht ihre Geheimnisse preisgeben. Am Ausgangspunkt angekommen, gibt es am Holzfeuer Glühwein oder Früchtepunsch, wobei das Ritual der traditionellen Knappenschlagung mit einem kräftigen Schluck „Grubenwasser“ natürlich nicht fehlen darf. Abschließend lassen Sie dann die Erlebnisse in der urigen Atmosphäre des Bethauses gemeinsam ausklingen und erwärmen sich bei einem deftigen Grünkohlessen. Ganz traditionell!

Leistungen: Gästeführer, Führung, Fackeln, 1 Heißgetränk, Knappenschlagung mit Umtrunk, Grünkohlessen

Besonderheiten: festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, Taschenlampe mitbringen, Kinder nur mit Begleit-/Aufsichtsperson, Taschenlampe für Kinder (falls diese keine Fackel tragen), empfohlen für Kinder ab 8 Jahren. Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Eine Veranstaltung kommt nur zustande, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Es gelten unsere jeweils gültigen AGB. Sie finden unsere AGB im Internet unter der Adresse: www.stadtmarketing-witten.de/willkommen/impressum/agbs

Termine: siehe unten

Weitere Termine möglich, bitte online verfolgen.
 

03.03.2018
19:00
Fackelwanderung mit Grünkohlessen – Zusatztermin
13 von 20 Plätzen frei
Dauer ca. 02:30 Stunden
Anreise: Eigene
Preis 19,90€ Zum Warenkorb hinzufügen
 
04.03.2018
19:00
Fackelwanderung im Muttental
20 von 20 Plätzen frei
Dauer ca. 02:30 Stunden
Anreise: Eigene
Preis 13,00€ Zum Warenkorb hinzufügen
 
10.03.2018
19:00
Fackelwanderung im Muttental – Zusatztermin
10 von 20 Plätzen frei
Dauer ca. 02:30 Stunden
Anreise: Eigene
Preis 13,00€ Zum Warenkorb hinzufügen
 
11.03.2018
19:00
Fackelwanderung mit Grünkohlessen
1 von 20 Plätzen frei
Dauer ca. 02:30 Stunden
Anreise: Eigene
Preis 19,90€ Zum Warenkorb hinzufügen