Industriekultur & Bergbau (7)
Stadtrundgänge (8)
Stadtrundfahrten (12)
Fackelwanderungen (2)
Betriebsbesichtigungen (1)
Ihr Warenkorb (0)

Stadtrundgänge

Geschichte und Gegenwart unserer Stadt sind untrennbar verbunden mit Gebäuden und Örtlichkeiten, die Schauplatz für kleine und große Ereignisse, tragische, aber auch amüsante Vorkommnisse waren und sind.

Auf unseren Stadtrundgängen greifen wir ganz unterschiedliche Themen auf. In informativer, aber auch unterhaltsamer Weise vermitteln wir Wissenswertes über Witten.
 

18.03.2020
10:00
Hochmodern – Biogasanlage Bebbelsdorf
8 von 15 Plätzen frei
Dauer ca. 01:30 Stunden
Anreise: Eigene
Im Gewerbegebiet Bebbelsdorf befindet sich die von der AHE GmbH erbaute und im Jahre 2012 in Betrieb genommene Biogasanlage, in der der gesamte Biomüll des EN-Kreises zu Biogas vergoren wird. Das von Wasser und Schwefel „gereinigte“
Biogas wird anschließend in zwei Blockheizkraftwerken verstromt und in das Stromnetz der Stadtwerke Witten eingespeist. So können dann bis zu 4,5 Mio. Kilowattstunden Strom erzeugt werden.

Leistungen: Sachkundige Führung

Besonderheiten: nicht barrierefrei, robustes Schuhwerk, strapazierfähige Kleidung

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Anmeldeschluss: 16.3.2020

Eine Veranstaltung kommt nur zustande, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Es gelten unsere jeweils gültigen AGB. Sie finden unsere AGB im Internet unter der Adresse: www.stadtmarketing-witten.de/willkommen/impressum/agbs
Preis 7,00€ Zum Warenkorb hinzufügen
 
21.03.2020
14:00
Witten – die Universitätsstadt an der Ruhr mit Freizeitwert
16 von 20 Plätzen frei
Dauer ca. 03:00 Stunden
Anreise: Eigene
Der Stadtrundgang für Neubürger, Studenten und alle, die einfach mehr über ihre Stadt erfahren wollen. Erleben Sie Wittens
vielfältige über 800-jährige Geschichte von der Keimzelle bis zur Gegenwart und erfahren Sie Wissenswertes über die Stadtentwicklung. Seit langem prägt die Industrie das Bild der Stadt, die sich zu einem modernen Industriestandort entwickelt hat. Trotzdem bleibt sie die Stadt im Kranz der Hügel und Wälder. Überzeugen Sie sich abschließend selbst davon und genießen Sie vom
Helenenturm einen einzigartigen Blick über die grüne Stadt an der Ruhr bis nach Bochum und Dortmund.

Leistungen: sachkundige Führung

Besonderheiten: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, nicht barrierefrei

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Eine Veranstaltung kommt nur zustande, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Es gelten unsere jeweils gültigen AGB. Sie finden unsere AGB im Internet unter der Adresse: www.stadtmarketing-witten.de/willkommen/impressum/agbs
Erwachsene 10,00€ Zum Warenkorb hinzufügen
Kinder bis 14 Jahre 10,00€ Zum Warenkorb hinzufügen
 
25.04.2020
15:30
Das Karmelitinnenkloster – die wechselvolle Geschichte des Wittener Konvents
30 von 30 Plätzen frei
Dauer ca. 01:30 Stunden
Anreise: Eigene
Im Jahre 1952 errichteten die Schwestern ihr neues Kloster in Witten, nachdem sie 1941 aufgrund des 2. Weltkriegs ihr Kloster in Breslau verlassen mussten. Seitdem leben im Karmelitinnenkloster die Nonnen in strengster Klausur und praktizieren einen einfachen Lebensstil. Sie versorgen sich weitgehend selbst mit Obst und Gemüse aus dem Klostergarten und produzieren Honig und Kerzen. In einem Vortrag präsentieren die Schwestern die wechselvolle Geschichte des Ordens und des Wittener Konvents sowie die heutige Tages- und Lebensordnung. Offene Fragen werden dabei gerne beantwortet.

Leistungen: Gästeführer, Bildvortrag

Besonderheiten: nicht barrierefrei, begrenzte Parkmöglichkeiten vor Ort

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Eine Veranstaltung kommt nur zustande, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Es gelten unsere jeweils gültigen AGB. Sie finden unsere AGB im Internet unter der Adresse: www.stadtmarketing-witten.de/willkommen/impressum/agbs
Preis 7,50€ Zum Warenkorb hinzufügen
 
07.06.2020
14:00
Besichtigung des Helelenturms
100 von 100 Plätzen frei
Dauer ca. 03:00 Stunden
Anreise: Eigene
Leistung: Turmbegehung

Letzter Einlass: 16:30 Uhr

Preis: 2,- € Spende pro Person zu Gunsten der Sanierung des Turms

Für diese Tour ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Tour ist nicht mehr online buchbar. Bitte rufen Sie uns unter 02302 / 19433 an. Preis 2,00€ Zum Warenkorb hinzufügen
 
13.06.2020
14:00
Vom Kirchdorf zur Universitätsstadt
20 von 20 Plätzen frei
Dauer ca. 03:00 Stunden
Anreise: Eigene
Der Stadtrundgang für Neubürger, Studenten und alle, die einfach mehr über ihre Stadt erfahren wollen. Erleben Sie Wittens
vielfältige über 800-jährige Geschichte von der Keimzelle bis zur Gegenwart und erfahren Sie Wissenswertes über die Stadtentwicklung. Seit langem prägt die Industrie das Bild der Stadt, die sich zu einem modernen Industriestandort entwickelt hat. Trotzdem bleibt sie die Stadt im Kranz der Hügel und Wälder. Überzeugen Sie sich abschließend selbst davon und genießen Sie vom
Helenenturm einen einzigartigen Blick über die grüne Stadt an der Ruhr bis nach Bochum und Dortmund.

Leistungen: sachkundige Führung

Besonderheiten: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, nicht barrierefrei

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Eine Veranstaltung kommt nur zustande, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Es gelten unsere jeweils gültigen AGB. Sie finden unsere AGB im Internet unter der Adresse: www.stadtmarketing-witten.de/willkommen/impressum/agbs
Preis 10,00€ Zum Warenkorb hinzufügen
Kinder bis 14 Jahre 10,00€ Zum Warenkorb hinzufügen
 
05.07.2020
14:00
Besichtigung des Helelenturms
100 von 100 Plätzen frei
Dauer ca. 03:00 Stunden
Anreise: Eigene
Leistung: Turmbegehung

Letzter Einlass: 16:30 Uhr

Preis: 2,- € Spende pro Person zu Gunsten der Sanierung des Turms

Für diese Tour ist keine Anmeldung erforderlich.
Die Tour ist nicht mehr online buchbar. Bitte rufen Sie uns unter 02302 / 19433 an. Preis 2,00€ Zum Warenkorb hinzufügen
 
18.07.2020
14:00
Hexen in Witten
20 von 20 Plätzen frei
Dauer ca. 02:30 Stunden
Anreise: Eigene
In einem spannenden Stadtrundgang werden Sie von Marktfrau „Trine“ in eines der dunkelsten Kapitel unserer Stadtgeschichte entführt, die Hexenverfolgungen der Jahre 1580, 1600 und 1647 sowie deren Hintergründe. Auch das Schicksal des letzten bekannten „Hexers“, des Bauern Bottermann sowie die Geschichte des Gerichtssitzes Haus Berge zu Witten und ihrer Bewohner, dürfen dabei nicht fehlen.

Leistungen: Kostümführung

Besonderheiten: teilweise barrierefrei

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Eine Veranstaltung kommt nur zustande, wenn die Mindestteilnehmerzahl erreicht wird. Es gelten unsere jeweils gültigen AGB. Sie finden unsere AGB im Internet unter der Adresse: www.stadtmarketing-witten.de/willkommen/impressum/agbs
Preis 12,00€ Zum Warenkorb hinzufügen
 
02.08.2020
14:00
Besichtigung des Helelenturms
100 von 100 Plätzen frei
Dauer ca. 03:00 Stunden
Anreise: Eigene
Leistung: Turmbegehung

Letzter Einlass: 16:30 Uhr

Preis: 2,- € Spende pro Person zu Gunsten der Sanierung des Turms

Für diese Tour ist keine Anmeldung erforderlich.
Preis 2,00€ Zum Warenkorb hinzufügen